Tanz & Lehre
Tanz & Lehre

Sie finden mich

Kontakt

Postanschrift

Martina Groß-Erdenberger

Nettelbeckufer 32   99089 Erfurt

 

 

Rufen Sie einfach an unter

+49   0170-1860690

Festnetz +49 /0361/67964627 AB 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ich gebe Praxisseminare seit 2011 als Lehrbeauftragte an der

Universität Erfurt

"Die Lehre vom kreativen Tanz für Kinder"

 

Gut zu wissen:

Die Fachsprache im Tanz ist weltweit englisch –französisch.

Warum?

Die Anfänge des Balletts liegen im 15.bis 16 Jahrhundert.

1661 gründete der Sonnenkönig Ludwig der XIV. die erste
Ballettschule in Paris, die Academy Royale of Dance.

Das Ballett war damals eine reine Männersache.

Beauchamp 
ein Choreograph erfand die 5.Fußpositionen

1681 wurde erstmals erlaubt das Frauen auftraten.

Mit der Zivilisation und der Industrialisierung wurde das
Ballett zum Perfektionismus entwickelt.

Diese Entwicklung wurde durch den Modern Dance durchbrochen.

Rudolph v. Laban (1879-1958)
war der erste Philosoph des Ausdrucktanzes.

Isadora Duncan (1877-1927)Wegbereiterin des modernen
Ausdrucktanzes.

Das klassische Ballett und der Modern Dance entwickeln sich
parallel weiter.

HEUTE

…gibt sehr viele Tanzrichtungen, wobei das kreative Tanzen
ganz besonders in Kindereinrichtungen und Schulen einen wertvollen Platz
eingenommen hat.

Der Tanz als wertvolles 
sozial-pädagogisches, kreatives und gesundheitliches Entwicklungselement
ist für Kinder nicht mehr wegzudenken.

Das beinhaltet mein Seminar an der Universität Erfurt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanz und Lehre Lehre Martina Groß-Erdenberger